Aktuell

So schützen wir einander

Wir freuen uns auf Ihren Theater- oder Konzertbesuch. Dies gilt es zu beachten:

  • Wir setzen auf Maskenpflicht und Contact-Tracing: Innerhalb unserer Spielstätten sind durchgehend Schutzmasken zu tragen, auch während den Vorstellungen. Dies gilt auch für unsere jüngeren Zuschauer unter 12 Jahren (davon ausgenommen sind unsere Sitzkissenkonzerte). Beim Ticketkauf nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, damit die Rückverfolgbarkeit gewährleistet ist. Mit diesen Schutzmassnahmen dürfen wir in Absprache mit den Behörden jeden Sitzplatz besetzen.
  • Wir empfehlen Tickets online zu beziehen. Beim Kauf an der Billettkasse bitten wir Sie aus Hygienegründen, wenn möglich mit der Karte zu bezahlen.
  • Damit das Contact-Tracing funktioniert, bitten wir Sie während der ganzen Vorstellung nur auf dem auf Ihrem Billett angegebenen Platz zu sitzen.
  • Besonders gefährdeten Personen wird vom BAG empfohlen, auf einen Vorstellungsbesuch zu verzichten.
  • Personen, die sich krank fühlen oder krank sind, sollen gemäss BAG keine Veranstaltungen besuchen. Bereits gekaufte Tickets können in Gutscheine umgewandelt werden.
  • Die Hygieneempfehlungen des BAG sind weiterhin zu beachten.
  • Unsere Teams an der Billettkasse und vom Besucherservice sind bei Fragen immer gerne für Sie da.

Im Stadttheater und in der Vidmar

  • Die Maskenpflicht gilt durchgehend in allen Innenräumen, ab Betreten, während den Vorstellungen und bis zum Verlassen der Spielstätte.
  • Die Billettkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
  • Die Garderobe ist bedient und nimmt Ihre Jacken, Mäntel, Taschen, Schirme etc. gerne entgegen. Sie dürfen Ihre Sachen jedoch auch in den Saal nehmen, sofern Sie damit keine Durchgänge und Fluchtwege versperren.
  • Türöffnung des Theatersaals 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Programmhefte können Sie wie gewohnt vor Ort für CHF 5.- erwerben. Wir bitten Sie, den passenden Barbetrag bereit zu halten, da wir kein Wechselgeld herausgeben und eine Kartenzahlung nicht möglich ist.   
  • Wir bitten Sie, nach der Eingangskontrolle direkt Ihren Platz einzunehmen.
  • Während den Pausen gibt es ausser Wasser kein Verpflegungsangebot. Eine 5 dl Flasche kostet CHF 2.-. Wir bitten Sie, den passenden Barbeitrag bereit zu halten, da wir kein Wechselgeld herausgeben und eine Kartenzahlung nicht möglich ist.
  • Unser Team von der Vierten Wand wird Sie vor oder nach den Vorstellungen gerne in unserer Theaterbeiz empfangen. In der Vidmar heisst Sie das Restaurant Le Beizli willkommen.

Im Casino

  • Die Maskenpflicht gilt durchgehend in allen Innenräumen ausser im Gastronomiebereich. Wir bitten Sie, ab Betreten, während den Vorstellungen und bis zum Verlassen des Casinos eine Maske zu tragen.
  • Wenn Sie schon ein Billett haben, bitten wir Sie, den Eingang an der Herrengasse zu benützen.
  • Die Billettkasse am Empfang öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
  • Es gilt weiterhin eine Garderobenpflicht. Die Mitnahme von Kleidung und Gepäck in den Saal ist nicht gestattet.
  • Garderoben- und Türöffnung des Konzertsaals 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Programmhefte können Sie wie gewohnt vor Ort für CHF 5.- erwerben. Bitte bezahlen Sie mit Karte oder passend bar (kein Wechselgeld).
  • Wir bitten Sie, nach der Eingangskontrolle direkt Ihren Platz einzunehmen.
  • Bei den Symphoniekonzerten sind Pausen von 20 Minuten vorgesehen. Ein Verlassen des Konzertsaales ist möglich. Wenn Sie frische Luft schnappen möchten, empfehlen wir Ihnen den Ausgang an der Herrengasse zu benützen.
  • Vor dem Konzert und während den Pausen bietet Ihnen das Casino Wasser in 5 dl Flaschen für CHF 4.- an, die Sie nur mit der Karte bezahlen können.
  • Vor und nach den Konzerten freut sich das Gastronomieteam im Casino auf Ihren Besuch.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Billettkasse

im Stadttheater, Kornhausplatz 20, 3011 Bern

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10:00-18:30 Uhr
Samstag 10:00-14:00 Uhr

Kontakt
FON
 031 329 52 52
FAX 031 329 52 55
E-MAIL kasse@konzerttheaterbern.ch

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen rund um das Coronavirus finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit BAG: www.bag.admin.ch