Kammermusik

Liederabend Behle-Schultsz

Im Beethoven-Jahr 2020 lernen wir in diesem Konzert den grossen Symphoniker als Liedkomponisten kennen. Daniel Behles Auswahl zeigt, welch grosse Vielfalt an Themen, Stilarten und Formen sich hinter dem Wort «Lied» verbergen kann. Beethovens Spektrum reicht von den religiösen Inhalten der Gellert-Lieder «Bitten» und «Busslied» bis zur scherzhaft-erotischen Ariette «Der Kuss», über die ein zeitgenössischer Rezensent schrieb: «Die Behandlung der einzelnen Phrasen ist aber mit Geist und auch komisch entworfen, so dass man doch, anstatt zu singen, oft laut lachen muss.» Wir spielen an diesem Abend eine circa 50minütige «Kurzfassung» des ursprünglich geplanten Konzerts, die Auswahl der Lieder entnehmen Sie bitte dem Abendprogramm.

Konzertprogramm

Lieder von Ludwig van Beethoven

Besetzung

Daniel Behle Tenor
Jan Schultsz Klavier

Aufführungstermine