PremiereTanz

La Divina Comedia

Estefania Miranda nach Dante Alighieri

Uraufführung

Nach dem grossen Erfolg von Vier Jahreszeiten erkundet Estefania Miranda gemeinsam mit dem Publikum erneut die Räume des Berner Stadttheaters und zeigt mit La Divina Comedia eine performativ erfahrbare Reise ins Paradies. Dante Alighieris monumentales Versepos bildet die Grundlage für diese abendfüllende Tanzproduktion. Das Meisterwerk erzählt eine Reise durch Reiche einer jenseitigen Welt. Durch die Hölle und das Fegefeuer führt dieser lange Weg über verschiedene Stadien ins Paradies und fragt dabei nach den grössten Ängsten und Wünschen unserer Gesellschaft und danach, was unsere Seelen nach dem Tod erwarten könnte.

Estefania Mirandas sinnliche Choreografie wird vom Berner Symphonieorchester begleitet und führt das Publikum auf eine unvergessliche Reise zu unseren Sehnsüchten und unserem Verlangen.


Musik
Arvo Pärt: Symphonie Nr. 4, 1. Satz, Fratres
Philip Glass: Symphonie Nr. 11, 1. Satz, Symphonie Nr. 3, 1. Satz


So, 15. November 2020: Mit kostenloser Kinderbetreuung unter dem Patronat der BEKB | BCBE

Konzept & ChoreografieEstefania Miranda

Musikalische LeitungSebastian Schwab

MusikArvo Pärt, Philip Glass

BühneTill Kuhnert

KostümeEstefania Miranda

LichtLoes Schakenbos

VideoPetra Zöpnek

DramaturgieIsabelle Bischof

OrchesterBerner Symphonieorchester

Aufführungstermine

Mehr anzeigen