Transgender-Musical «Coco» am Schweizer Theatertreffen

Das Kuratorium des Schweizer Theatertreffens hat seine Stückauswahl getroffen. Für das diesjährige Theatertreffen ist aus dem Haus Konzert Theater Bern die Produktion Coco – ein Transgendermusical eingeladen. Das Stück von Alexander Seibt und Markus Schönholzer um die Transfrau Coco hat mit seiner aktuellen Thematik seitens Presse und Publikum für sehr positive Reaktionen gesorgt. Wir freuen uns über die Einladung und gratulieren dem ganzen Team von Herzen!