ChorleiterMusikalische LeitungChormitglieder

Zsolt Czetner

wurde in Székesfehérvár, Ungarn, geboren. Mit zwölf Jahren wurde er in die Klasse für «besondere Talente» des Franz Liszt Konservatoriums in Budapest im Fach Klavier aufgenommen. Bereits mit 14 Jahren begann er mit verschiedenen Chören in Ungarn zu arbeiten. Seit seinem internationalen Debüt 1991 während einer Konzerttournee in Israel trat er als Konzertpianist in Europa, den USA und Japan auf und gewann zwischen 1995 und 2001 zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben. Während seines Universitätsstudiums studierte er Chorgesang bei István Párkai und besuchte die Gesangsklasse des ungarischen Tenors Dénes Gulyás. 2002 erhielt er den Master in performance and teaching «mit Auszeichnung». Ab 2002 setzte er seine Studien am Königlichen Konservatorium in Brüssel fort, wo er 2004 den Master für Klavierspiel und Gesangsbegleitung, ebenfalls «mit Auszeichnung» erhielt. Seit 2003 arbeitete er als Pianist und Korrepetitor am Königlichen Opernhaus ‹La Monnaie› Brüssel. Zwischen 2006 und 2012 war er regelmässig Assistent oder Chorleiter bei verschiedenen Produktionen und arbeitete u.a. mit Winfried Maczewski, Piers Maxim oder Martino Faggiani. In den vergangenen Jahren arbeitete er mit SängerInnen wie Plácido Domingo, Edita Gruberová, Brigitte Fassbaender, José van Dam, Sumi Jo, Kurt Streit, Andrew Richards, Jonas Kaufmann, Anna Larsson und Felicity Lott sowie mit Dirigenten wie Kazushi Ono, Zubin Mehta, Carlo Rizzi, Ádám and Iván Fischer zusammen. Seit 2012 ist er Chorleiter bei Konzert Theater Bern.

Termine

Die verkaufte Braut

  • Fr, 04. September 2020, 19:30
  • So, 06. September 2020, 18:00
  • Fr, 11. September 2020, 19:30
  • So, 13. September 2020, 18:00

Otello

  • Sa, 10. Oktober 2020, 19:30
  • So, 18. Oktober 2020, 18:00
  • Sa, 24. Oktober 2020, 19:30
  • Sa, 14. November 2020, 19:30
  • Mi, 18. November 2020, 19:30
  • So, 29. November 2020, 18:00
  • So, 13. Dezember 2020, 18:00
  • Di, 22. Dezember 2020, 19:30
  • Mi, 06. Januar 2021, 19:30
  • So, 24. Januar 2021, 18:00
  • Sa, 13. März 2021, 19:30
  • So, 18. April 2021, 16:00
  • Fr, 30. April 2021, 19:30
  • Mi, 02. Juni 2021, 19:30
Mehr anzeigen

Die Fledermaus

  • So, 22. November 2020, 18:00
  • Fr, 27. November 2020, 19:30
  • Sa, 05. Dezember 2020, 19:30
  • Mi, 09. Dezember 2020, 19:30
  • Fr, 11. Dezember 2020, 19:30
  • Sa, 19. Dezember 2020, 19:30
  • So, 27. Dezember 2020, 18:00
  • Do, 31. Dezember 2020, 19:00
  • So, 10. Januar 2021, 16:00
  • So, 31. Januar 2021, 18:00
  • So, 14. März 2021, 18:00
  • Sa, 27. März 2021, 19:30
  • Di, 13. April 2021, 19:30
  • Di, 20. April 2021, 19:30
  • So, 02. Mai 2021, 18:00
  • Sa, 29. Mai 2021, 19:30
Mehr anzeigen

Jenůfa

  • So, 17. Januar 2021, 18:00
  • Sa, 23. Januar 2021, 19:30
  • Di, 26. Januar 2021, 19:30
  • Sa, 06. Februar 2021, 19:30
  • So, 21. Februar 2021, 16:00
  • Do, 25. Februar 2021, 19:30
  • Di, 16. März 2021, 19:30
  • So, 21. März 2021, 18:00
Mehr anzeigen

Norma

  • Sa, 06. März 2021, 19:30
  • Di, 09. März 2021, 19:30
  • Sa, 20. März 2021, 19:30
  • Sa, 10. April 2021, 19:30
  • So, 25. April 2021, 18:00
  • Sa, 08. Mai 2021, 19:30
  • Sa, 22. Mai 2021, 19:30
  • Di, 08. Juni 2021, 19:30
  • Fr, 18. Juni 2021, 19:30
  • Di, 22. Juni 2021, 19:30
Mehr anzeigen

Mozart-Requiem

  • Sa, 03. April 2021, 19:30

Parsifal

  • So, 06. Juni 2021, 16:00
  • So, 13. Juni 2021, 16:00
  • So, 20. Juni 2021, 16:00
  • So, 27. Juni 2021, 16:00
  • Mi, 30. Juni 2021, 17:00
  • So, 04. Juli 2021, 16:00
Mehr anzeigen