Schweizer Jugendchor

Leitung Nicolas Fink
25 Jahre alt und kein bisschen leise! Auch nach einem viertel Jahrhundert begeistert der Schweizer Jugendchor sein Publikum immer wieder mit seinem unverkennbaren, reinen Chorklang, seinen höchst motivierten Sängerinnen und Sängern und der unvergleichlichen Ausstrahlung auf und neben der Bühne. Die 16 bis 25-jährigen rund 45 Chormitglieder stammen aus allen Kantonen der Schweiz und bilden damit nicht nur eine künstlerische, sondern auch eine sprachliche und kulturelle Austauschplattform für junge, aus den unterschiedlichsten Berufsgattungen stammenden Menschen.

Der Schweizer Jugendchor ermöglicht seinen Mitgliedern, die Meisterwerke der europäischen Chorliteratur kennenzulernen und zu vertiefen. Genauso sieht er es als seine Aufgabe, das traditionelle Schweizer Liedgut zu pflegen sowie bekannte, zu Unrecht vergessene Schweizer Komponisten in den Fokus zu rücken.

Ab der 25. Saison wird der Chor vermehrt auch Bildungsstätte sein: zwei Assistenten aus dem Chor erhalten ein Stipendium und die Chance mit einem qualitativ hochstehenden Klangkörper zu arbeiten. Zudem werden renommierte und aufstrebende Gastdirigenten aus den verschiedenen Regionen der Schweiz für den nötigen Input sorgen.

Immer öfter ist der Schweizer Jugendchor auch ausserhalb des traditionellen Konzertbetriebs zu erleben: Die interdisziplinäre Aufführung des Requiems von W. A. Mozart mit dem Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester ZJSO im KKL Luzern und die berüchtigte 40-stimmige Motette «Spem in alium» von T. Tallis’ am Musikfestival Bern in 2018 zeigen neue Wege auf.

Als «Nationalmannschaft» der Schweizer Chorszene ist der Schweizer Jugendchor national wie international als deren Botschafter unterwegs. Somit wurde er in jüngster Vergangenheit zu verschiedenen europäischen Festivals eingeladen wie bspw. zum Festival EUROPA CANTAT in Tallinn (2018) und in Turin (2012) und zum Europäischen Jugendchor Festival in Basel (2007, 2016). Einen grossen Erfolg feierte der Chor mit dem hervorragenden 2. Preis und dem Publikumspreis am Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf (2013).

Termine

NEUJAHRSKONZERT. BEETHOVENS NEUNTE

  • Mi, 01. Januar 2020, 17:00
  • Do, 02. Januar 2020, 17:00