ChefdisponentBetriebsdirektor

Olaf Schmidt

geboren 1969 in Bochum, studierte er Geschichte, Sozialökonomik und Politologie an der Ruhr-Universität Bochum. Nach seinem Abschluss wurde er Doktorand am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum.

Während seines Studiums arbeitete er als freiberuflicher Musiker in verschiedenen Formationen mit zahlreichen Auftritten in Deutschland und Europa.

In den späten 1990er und 2000er Jahren konzipierte und betreute er für die Firma Zerna-Ingenieure Unternehmensarchive u.a. in Bochum, Berlin, Köln und München.

Danach wechselte er in die Kultursparte. 2008 kam er nach Bern zunächst als Mitarbeiter im Künstlerischen Betriebsbüro des Stadttheaters. In der Spielzeit 2010.2011 wurde er zum Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros und von 2013 bis 2018 war er Chefdisponent. Seit der Spielzeit 2018.19 ist er Betriebsdirektor von Konzert Theater Bern.