Musiktheater

Nazariy Sadivskyy

begann seine musikalische Ausbildung an der Musikschule in seinem ukrainischen Heimatort im Hauptfach Klavier und setzte diese an einer Musikfachschule in Ternopil mit Hauptfach Gesang fort, 2006 folgte ein Gesangsstudium an der Nationalen Ukrainischen Musikakademie in Kiew. Zwischen 2008 und 2012 unternahm er mehrere Konzertreisen mit dem Nationalen Sinfonieorchester der Ukraine  nach Kanada, USA, Polen, Kirgisistan und Estland. Als Mitglied des Opernstudios der Nationalen Ukrainischen Musikakademie sang er u.a. Partien wie Lensky in Tschaikowskys Eugen Onegin oder Don Basilio in Mozarts Le nozze di Figaro. 2016 nahm er am Festival der jungen Stimmen in der Schweiz teil, worauf Auftritte in Basel, Bern (Kulturcasino) und Zürich (Tonhalle) folgten. 2016 wurde er Ensemblemitglied der Nationalen Staatsoper Kiew und war mehrfach bei der Kammerphilharmonie Graubünden, zuletzt als Belmonte in Die Entführung aus dem Serail, zu Gast. Seit vergangener Saison gehört er fest zum Ensemble von Konzert Theater Bern und war bereits als Tamino in Die Zauberflöte für Kinder, als Leutnant Jaschwin in Anna Karenina, als Don Ottavio in Don Giovanni sowie als Dancaïro in Carmen und Wanja Kudrjasch in Katja Kabanova auf der Bühne zu erleben.

Termine

Fierabras

  • Do, 18. April 2019, 19:30
  • Sa, 27. April 2019, 19:30
  • Mi, 05. Juni 2019, 19:30
  • Di, 11. Juni 2019, 19:30

Così fan tutte

  • Di, 23. April 2019, 19:30

Reigen

  • Do, 25. April 2019, 19:30
  • So, 12. Mai 2019, 18:00
  • Do, 23. Mai 2019, 19:30
  • So, 26. Mai 2019, 18:00
  • Di, 04. Juni 2019, 19:30