Probenleitung Tanz

Linda Magnifico

absolvierte ihre Tanzausbildung in Catania (Italien) und erhielt ihr erstes Engagement beim Kroatischen Nationalballett in Zagreb, wo sie von 1988 bis 1991 als Solistin tanzte. Von 1994 bis 2003 war sie Solistin der Compagnia Zappalà Danza und Assistentin von Roberto Zappalà. 2004 zog Linda Magnifico in die Schweiz. Sie tanzte für die cie. Anna Huber und war während fünf Jahren Tänzerin am Luzerner Theater unter der Leitung von Verena Weiss. 2007 gründete sie mit ihrem Ehemann Sasha Shlain die Compagnie «dysoundbo» und ist seit 2008 als freischaffende Choreografin tätig.
Als Trainingsleiterin und Choreografische Assistentin war sie unter anderem am Theater St. Gallen sowie am Staatstheater Darmstadt engagiert. Seit Frühjahr 2014 wirkt sie als Probenleiterin bei der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern.