Dramaturgie Musiktheater

Katja Bury

studierte Germanistik an der Universität Stuttgart sowie Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen mit den Schwerpunkten Klavier und Musikwissenschaft, welches sie mit der Arbeit «Ich ende behende mein irdisches Leben – Tod und Sterben in den geistlichen Kantaten J.S. Bachs» abschloss. Bereits während des Studiums absolvierte sie erste Hospitanzen und später Assistenzen an der Staatsoper Stuttgart u. a. bei Sergio Morabito und Jossi Wieler sowie Calixto Bieito und Stefan Herheim.
In der Spielzeit 2011.2012 war sie als Dramaturgie-Assistentin für Oper und Konzert am Staatstheater Braunschweig engagiert. Seit 2012 ist sie als Dramaturgin für Musiktheater bei Konzert Theater Bern für zahlreiche Neuproduktionen verantwortlich und arbeitete teils mehrfach mit Regisseuren wie u.a. Matthew Wild, Maximilian von Mayenburg, Lydia Steier, Nigel Lowery, Markus Bothe, Adriana Altaras, Ludger Engels, Stephan Märki oder Florentine Klepper zusammen. Zudem ist Katja Bury für Lehraufträge an der Volkshochschule Bern sowie am Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern engagiert. 2017 Gastdramaturgie für das Familienkonzert Alte und Neue Abenteuer mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker bei den Festspielen Baden Baden in Zusammenarbeit mit der Akademie Musiktheater heute.

Termine

La Bohème

  • Do, 28. Februar 2019, 19:30
  • So, 10. März 2019, 18:00
  • Di, 12. März 2019, 19:30
  • So, 28. April 2019, 16:00
  • So, 19. Mai 2019, 18:00

Reigen

  • So, 31. März 2019, 18:00
  • Mi, 03. April 2019, 19:30
  • Fr, 12. April 2019, 19:30
  • Do, 25. April 2019, 19:30
  • So, 12. Mai 2019, 18:00
  • Do, 23. Mai 2019, 19:30
  • So, 26. Mai 2019, 18:00
  • Di, 04. Juni 2019, 19:30
Mehr anzeigen

Tristan und Isolde

  • Sa, 25. Mai 2019, 18:00
  • Mi, 29. Mai 2019, 18:00
  • Sa, 08. Juni 2019, 18:00
  • So, 16. Juni 2019, 16:00
  • So, 23. Juni 2019, 17:00
  • Do, 27. Juni 2019, 18:00
  • So, 30. Juni 2019, 17:00
Mehr anzeigen