Orchester (Koll)2. Violine

Katia Giubbilei Alvarez

Katia Giubbilei-Alvarez, in Padua in Italien geboren, studierte in ihrer Heimatstadt Violine und Philosophie. Ihr Violinstudium setzte sie an der Haute École de Musique in Genf fort, wo sie 1996 in der Solistenklasse von Corrado Romano mit dem Prix de Virtuosité ausgezeichnet wurde. Unter anderem hat sie mit dem Orchestre de la Suisse Romande, mit den Solisti Veneti und mit dem Orchester Maggio Musicale Fiorentino gespielt. Von 2003 bis 2008 war sie Mitglied der 1. Violinen im Orchester Teatro Lirico di Cagliari. In der Saison 2007/2008 spielte sie als Zuzügerin im Berner Symphonieorchester. Seit Beginn der Saison 2009/2010 ist sie festes Mitglied des Berner Symphonieorchesters.