Tanz

Edoardo Deodati

wurde 1995 in Rom geboren und erhielt seine Ausbildung an der Accademia Nazionale di Danza in Rom, am Teatro dell’Opera in Rom und an der Codarts in Rotterdam. Er nahm an diversen Workshops und Sommerkursen teil, bei denen er u.a. mit Ann van de Broek, Hofesh Shechter und der New Zealand Dance Company zusammenarbeitete. In der Spielzeit 2017.2018 war er Eleve in der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern, seit der Spielzeit 2018.2019 ist er festes Ensemblemitglied und war in Vier Jahreszeiten von Estefania Miranda, in Kontraste in Choreografien von Sharon Eyal und Jo Strømgren und in den Arbeiten von Kor’sia und Etienne Béchard bei Paul Klee zu sehen. Im Rahmen von Next Generation zeigte er seine erste Choreografie Unknown Tongues.