Kaufmännischer DirektorVorsitzender der Geschäftsleitung a.i.

Anton Stocker

ist seit dem 1. August 2004 Kaufmännischer Direktor bei Konzert Theater Bern. Er ist Stiftungsratsmitglied der Vorsorgestiftung der Theatergenossenschaft Bern, Vorstandsmitglied der Volkshochschule und Mitglied des Stiftungsrats des Bieler Symphonieorchesters.
In der Zeit von 1997 bis 2004 leitete er als Administrativer Direktor das Theater Biel-Solothurn. In der Spielzeit 2001.2002 war er gleichzeitig künstlerischer Direktor ad Interim. An der Expo 02 hatte er die Gesamtverantwortung für das zur Aufführung gebrachte Operauftragswerk Black Tell. Vor dieser Zeit leitete er die Bereiche Rechnungswesen, EDV und Innere Dienste bei der Alternativen Bank ABS in Olten. Den Einstieg in die Theaterwelt startete Anton Stocker 1992 als Assistent des technischen Leiters der Komödie am Theater Basel. Nach einem Jahr in dieser Funktion wechselte er als Mitarbeiter in die Finanzbuchhaltung des Theaters. Der Bau einer Biogasanlage führte ihn für ein Jahr nach Bahia in Brasilien. Nach dem Studium an der ETH startete er den Einstieg in den beruflichen Alltag an der eidgenössischen Forschungsanstalt für Agrikulturchemie und Umwelthygiene. Anton Stocker ist Ingenieur Agronom ETH, hat einen Fähigkeitsausweis für das Lehramt an landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen sowie eine Ausbildung zum Buchhalter/Controller.