SchauspielHKB-Schauspielstudio

Anne-Kristin Schiffmann*

wurde 1987 in Minden geboren und wuchs in Ostwestfalen auf. Erste Schauspielerfahrungen sammelte sie am Studententheater der Humboldt Universität in Berlin. 2016 begann sie ein Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Bern. Dieses unterbrach sie nach dem zweiten Studienjahr um in Bielefeld Psychologie zu studieren. Sie war ausserdem Mitarbeiterin an der Kinder-und Jugendpsychiatrie, besuchte Seminare in Theatertherapie und spielte am Theaterlabor Bielefeld. 2017 kehrte sie nach Bern zurück, um ihr Schauspielstudium fortzusetzen. In der Spielzeit 2018.2019 wird sie im Rahmen des HKB-SCHAUSPIEL-STUDIOS in Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte (R: Sophia Bodamer) als Teil des Ensembles auf der Bühne des Konzert Theater Bern zu sehen sein.