Orchester (Koll)1. Violine

Alexandru Ianos

Nach seinem Staatsexamen an der Musikhochschule in Bukarest studierte Alexandru Ianos Violine in Freiburg im Breisgau bei Prof. Wolfgang Marschner und in Stuttgart bei Prof. Ricardo Odnoposoff. Als Dozent für Violine und Kammermusik unterrichtete er an der Pflügel-Stiftung in Freiburg im Breisgau und gab Meisterkurse an der Deutschen Spohr-Akademie in Lahr und in Tarrega in Spanien. Er war Mitglied des preisgekrönten Spohr-Quartettes und trat verschiedentlich solistisch auf, so beispielsweise bei Festivals wie Festival de Musica romantica in Barcelona oder Festival international de Musica Ciudad de Ayamonte, in dessen Rahmen er im August 1989 das Violinkonzert von Beethoven spielte, was im spanischen Fernsehen live übertragen wurde. Seit 1989 ist er Mitglied des Berner Symphonieorchesters.