Thomas U. Hostettler

wurde 1969 in Worb geboren. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Bern führte ihn sein erstes Engagement ans Landestheater Innsbruck. Seither ist er als Musiker, Performancekünstler und Schauspieler im deutschsprachigen Raum auf verschiedenen Bühnen an festen Häusern sowie der freien Szene und in Filmen zu sehen. Arbeiten u.a. mit den Regisseur*innen Nils Torpus, Meret Matter, Barbara Weber, Christoph Frick, Michael Steiner. Mit Karls Kühne Gassenschau und mit Heinz Spöerli war er am Opernhaus Zürich auf der Bühne zu erleben. Er ist ausserdem Sänger der Rockband Biggerclub und der Artcore-Trash-Band Sex Army. Seit 2004 ist Thomas U. Hostettler im Kern-Ensemble von kraut_produktion.