Sänger

Robin Adams

Bariton

wurde in England geboren und studierte Gesang, Klavier und Violoncello in England und Wien. Gastengagements führten ihn u.a. nach Paris, Frankfurt, Leipzig, Brüssel, Amsterdam, Barcelona, Lille und Lissabon sowie zum Edinburgh Festival, Covent Garden Festival London, Holland Festival, der Cite de la musique mit IRCAM, Festival Musica Strassburg, Royal Opera House und Prototype Festival New York. 2011 debütierte er an der Mailänder Scala als Valmont in der Uraufführung des Zweipersonenstücks Quartett von Luca Francesconi. In jüngster Zeit war er u.a. als Mann in Chaya Czernowins Zaïde/Adama am Theater Freiburg sowie mit der Titelpartie in der konzertanten Aufführung von John Adams Nixon in China am Concertgebouw Amsterdam zu erleben. Bei Konzert Theater Bern stand er zuletzt u.a. als Eisenstein in Die Fledermaus, Eugen Onegin, Don Giovanni, Frank / Fritz in Die tote Stadt, Don Pizarro in Fidelio, Dandini in La Cenerentola, Macbeth, Förster im Schlauen Füchslein, Captain Balstrode in Peter Grimes, Papageno in Die Zauberflöte, als Yoshio in Hanjo, in I Pagliacci und Buddha in Alzheim sowie mit Cross-Over-Abenden Robin & Friends auf der Bühne.

Termine

Tristan und Isolde

  • So, 16. Juni 2019, 16:00
  • So, 23. Juni 2019, 17:00
  • Do, 27. Juni 2019, 18:00
  • So, 30. Juni 2019, 17:00