Komponist/Autor

Moritz Schneider

Moritz Schneider ist Komponist für Film, Theater und Musicalproduktionen. 2008 gewann er zusammen mit Stress und Mich Gerber den Schweizer Filmpreis für die Musik zu Breakout. 2010 schrieb er die Musik für das unter anderem mit dem Prix Walo und mit dem Goldenen Scheinwerfer ausgezeichnete Musical Dällebach Kari.
2011 gründete Moritz Schneider mit Robert Emery nach dem Projekt „Lovebugs & Sinfonieorchester Basel“ die Firma Arts Festivals in London welche danach einige nationale und internationale Crossover Shows mit Sinfonieorchestern realisierte. Mit Michel Reed schrieb er 2013 die Musik für Der Besuch der alten Dame - das Musical, das nach der Uraufführung im Sommer 2013 bei den Thunerseespielen ab Februar 2014 im Ronacher Theater in Wien gespielt wurde. Im Sommer 2015 feierte das Musical in Japan seine Premiere und wurde 2016 erneut in Tokio gespielt. Für die Murtenproductions komponierte Moritz Schneider 2014 die Musik für 1476 zusammen mit Mich Gerber und 2016 für Helvetische Revolution - eine Idee von Freiheit.
2017 realisierte er zusammen mit Robert Emery und Joanna Forest das Album “Stars are rising” (Nr 1 Album UK Classical Charts) und 2018 Olga Thomas Single “Royal Platinum Love Song” (Nr 1 Single Classical Charts) zum 70ten Hochzeitstag von Queen Elizabeth II und Prinz Philip.