Anne Hinrichsen

Die gebürtige Norddeutsche widmete sich bereits während ihres Klavierstudiums in Lübeck (Prof. Jacques Ammon und Prof. Konstanze Eickhorst) und Freiburg (Prof. Gilead Mishory) intensiv der Orchesterliteratur und der Kammermusik. Sie kam 2007 Jahren nach Zürich, um sich im Rahmen der Orchesterakademie des Zürcher Opernhauses in den Bereichen Orchesterklavier und Korrepetition fortzubilden. Heute ist sie regelmässige Zuzügerin des Berner Sinfonieorchesters und der Philharmonia Zürich. Seit 2008 ist Anne Hinrichsen an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) als Korrepetitorin und Dozentin des Precollege im Fach Blattspiel/Korrepetition angestellt. Auch darüber hinaus ist sie eine gefragte musikalische Partnerin für Instrumentalisten, Gesangssolisten und Chöre, u.a. im Rahmen der Foyer-Reihe des Opernhauses Zürich, des Tonhalle-Orchesters sowie des Luzern Festivals. Während ihrer langjährigen Tätigkeit als Chorleiterin absolvierte Anne Hinrichsen eine einjährige Weiterbildung an der ZHdK (CAS) im Bereich Chorleitung. Ein weiterer CAS im Fach Orchesterleitung (Prof. Marc Kissoczy) folgte im Jahr 2016/17. Seitdem verfolgt sie diesen Weg mit grösster Begeisterung und Hingabe. In den Spielzeiten 2015/16 und 2017/18 wirkte Anne Hinrichsen am Konzerttheater Bern als Korrepetitorin und musikalische Leiterin der Produktion The Medium (Menotti), 2018/19 ist sie musikalische Assistentin in humanoid.

Termine

Il Barbiere di Siviglia

  • Sa, 21. Dezember 2019, 19:30
  • Fr, 03. Januar 2020, 19:30
  • Mi, 19. Februar 2020, 19:30