Gast Schauspiel 18.19

Andreas Matti

wuchs in Gstaad auf und besuchte dort auch die Schule. Von 1983 bis 1987 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Theater in Bern. Es folgten zwei Jahre im festen Engagement am Rheinischen Landestheater in Neuss. Seit 1990 ist Matti als freischaffender Schauspieler am Theater Club 111 in Bern, am Schauspielhaus Zürich, bei 400ASA, am Luzerner Theater, am Theater Basel, am Theater Neumarkt Zürich und in anderen vorwiegend freien Theaterproduktionen tätig. Seit 1987 stand er auch in verschiedenen Filmen und Fernsehproduktionen in Deutschland und der Schweiz vor der Kamera, zum Beispiel «Der Goalie bin ig» und «Eine wien iig, dr Dällenbach Kari». Er lebt seit 1990 in Zürich und in Gsteig bei Gstaad.